Cloud und Edge im Industrieunternehmen

Wenn es um die Verwendung von Cloud-Technologien geht, gibt es in der Industrie allgemein und auch innerhalb der Unternehmen unterschiedliche Einschätzungen. Die Bandbreite reicht hier von Cloud-First-Strategien bis zur Nutzung der Cloud als mögliche ergänzende Komponenten.

Als mittelständischer Sensor-Komponenten-Hersteller wollen wir über unsere Erfahrungen zu diesem Thema berichten und auch erklären, was die Cloud im Industriekontext bedeutet. Die Vorteile von Cloud Computing sind gut bekannt, und ermöglichen es Firmen, Dienste zu nutzen, ohne eigene IT-Infrastruktur verwalten zu müssen. Bei den ersten Umsetzungsversuche haben wir festgestellt, dass die Realität ein wenig anders aussieht.

Vorkenntnisse

- Linux-Grunkenntnisse
- Netzwerk-Grundlagen
- Cloud- und Edge-Grundwissen

Lernziele

Lessons Learned bzw. Best Practises aus dem IoT-Alltag eines mittelständisches Sensorherstellers.

 

Speaker

 

Stephen Bryant
Stephen Bryant wurde nach mehr als 20 Jahren Selbständigkeit als IT-Consultant von Balluff fest angestellt, um den Aufbau einer Plattform für IIoT-Applikationen zu leiten.

Gold-Sponsor

InterSystems

Newsletter Industrial IoT Conference

Sie möchten über die Industrial IoT Conference
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden